über uns

Es war das Jahr 1990 als einige Mitglieder des Musikverein Blaustein zur Vereinsfasnet eine Guggenmusik  in der Blautalhalle präsentieren wollten. Gesagt getan, schnell wurden einige interessierte gefunden und man machte sich daran die Kostüme zu schneidern. Was eigentlich als einmaliger Auftritt gedacht war, kam bei der Blausteiner Bevölkerung so gut an, dass man es im darauf folgenden Jahr gleich nochmals wiederholte. Die Resonanz war riesig und fortan hatte Blaustein eine Guggamusik. Schnell sprach sich das herum und wir bekamen Einladungen zu anderen Hallenveranstaltungen und Umzügen.

Im Jahr 1997 zog es einige Mitglieder auf eine Hütte im Allgäu und zu später Stunde, war man sich einig, dass wir einen Namen sowie ein Logo brauchten. Als der Name Inschdromendaquäler in die Runde geworfen wurde, waren wir uns sofort einig. Seid dieser Zeit heißen wir Guggamusik "Inschdromendaquäler" Blaustein

Aktuell sind wir 24 Aktive sowie 5 Passive Mitglieder.

Seid 2002 lenkt unser Vorstand Jürgen Wöhrle die Geschicke des Vereins und kümmert sich um die Auftritte

 

Unser Event

Im Jahre 2010 veranstalteten wir zum ersten mal unsere Blausteiner Gugganacht mit 5 Guggenmusiken hier in Blautalhalle. 

Seit her laden wir alle zwei Jahre zu dieser schon legendären "Blausteiner Gugganacht" Guggenmusiken aus der Schweiz, Österreich und Deutschland nach Blaustein ein.

   

 

 

    

30 Jahre Jubiläum

08.02.2020 - 00:00 Uhr

großes Guggatreffen zum 30er der Inschdromendaquäler

Noch



Countdown
abgelaufen


Kubik-Rubik Joomla! Extensions